Seminar
Aufgaben der Projektleitung kompakt


3 Tage Projektarbeit live erleben

  • Sie lernen Aufgaben, Methoden und Werkzeuge kennen
  • Sie probieren und machen Ihre eigenen Erfahrungen
  • Sie arbeiten an eigenen Projekten
  • Und versprochen, garantiert kein PowerPoint Vortrag
  • 3 Tage in Erfurt / Thüringen

Termin: 07.12. - 09.12.2020

Seminar

Projektmanagement "Aufgaben der Projektleitung kompakt" PMPL01

Zeit und Dauer

9:00 - 17:00 Uhr - 3 Tage x 8 h = 24 h

Unterlagen

Seminarunterlagen als PDF und Ausdruck, Fotoprotokoll nach dem Seminar

Seminarort

Erfurt

Zielgruppe

Projektleiter bzw. zukünftige Projektleiter   

Vorkenntisse

Grundlagenwissen PM bzw. erste Erfahrungen als Projektleiter

Trainer

René Winter

Abschluss

Teilnahmebescheinigung

1 Telefonat im Vorfeld

Klärung von Fragen und Erwartungen

Netto Preis 

980,00 € (zzgl. 156,80€ 16% MwST) Seminar/Unterlagen/Pausenversorgung

75%

75% aller Projektleiter glauben nicht an ihr Projekt!

Erfahren Sie mehr über die 25%!

25%

Was heißt Seminar Projektmanagement "Aufgaben der Projektleitung kompakt? 

Was?

Die wichtigsten Methoden, Werkzeuge und Kompetenzen für die Arbeit als Projektleiter kennenlernen. Schwerpunkt liegt auf dem Führen des Projektes und der Arbeit mit Stakeholdern.    

Wie?

Den Einsatz von Methoden und Werkzeuge besprechen und in Übungen am eigenen Projekt testen. Ergebnisse werden präsentiert, besprochen und Erfahrungen ausgetauscht.

Warum?

Die Gründe für die Wichtigkeit der Projektleiterarbeit in Projekten für sich finden. Eine Argumentation für Verständnis und Widerstände in der Organisation aufbauen.

Typische Fragen und Gedanken von Teilnehmern vor dem Seminar:

  • Was ist gutes Projektmanagement? 
  • Wie grenze ich Projektarbeit und Prozessarbeit gegeneinander ab?
  • Wie moderiere ich einen Projektstartworkshop?
  • Wie bekomme ich Struktur in die Projektarbeit?
  • Was sind die Aufgaben des Projektleiters in den Phase des Projektes?
  • Wie baue ich ein Risikomanagement auf?
  • Wie gehe ich mit schwierigen Auftraggebern / Kunden um?
  • Wie bekomme ich Erwartungen und Befürchtungen von Stakeholder raus?
  • Wie kommuniziere ich am besten mit Stakeholdern?
  • Wie steuere ich ein Projekt, wenn die Termine nicht eingehalten werden?
  • Welche Konflikte gibt es im Projekt und welche Lösungsstrategien?
  • Wie kann ich mir meine Arbeit besser organisieren?
  • Wie führe ich ein Team, wenn ich nicht Vorgesetzter bin?
  • Was muss ich im Projekt dokumentieren und gibt es Pflichten?
  • Wie organisiere ich den Wissenstransfer?
  • Wie schließe ich ein Projekt richtig ab?
    ......

Das Seminar liefert Antworten:

Projektmanagement
Unterschied zwischen Projekt, Prozess und Aufgaben;
Typische Phasen von Projekten, Rollen und Kompetenzen; Vorgehensmodelle; Normen; Risikomanagement aufbauen;
Phase – Projektstart
Auftrag klären; Projektstartworkshop moderieren; Ziele definieren, Stakeholder und Risiken einschätzen; Projektstrategie entwickeln; Team und Regeln der Zusammenarbeit definieren; Kommunikation und Dokumentation festlegen; Machbarkeit prüfen; Meilensteinplan erstellen;
Phase – Projektplanung
Arbeitspakete definieren; Projektstrukturplan und Projektablaufplan aufbauen; Zeitplan und Ressourcenplanung erstellen; Basisplan;
Phase – Projektsteuerung

Projektcontrolling organisieren; Leistung, Kosten und Termine überwachen und steuern;
Projektfortschritt ermitteln; Teamarbeit organisieren; Projektarbeit dokumentieren; Änderungen managen; Projektstatus ermitteln; 
Phase – Projektabschluss
Projekt an AG übergeben; Abschlussbericht erstellen; Wissen sichern und transferieren; Ressourcen freigeben; Arbeit würdig abschließen;
weitere Themen
Multiprojektmanagement; Claimmanagement, Software für die Projektarbeit, Kreativwerkzeuge; Agile Vorgehensweisen;

Projekt Projektmanagement Projektstart Projektziele Stakeholder Umfeld Projektrisiken Projektteam Projektauftrag Projektplanung Projektstrukturplan Terminplan Kostenplan Projektsteuerung Fortschrittsgrad Projektcontrolling Projektstatus Projektabschluss Projektabnahme Wissenstransfer Abschlussfeier

Termin: 07.12. - 09.12.2020

Ich habe die Seminare "Projekte organisieren" und "Aufgaben des Projektleiters" in Erfurt besucht. Der zum ersten Seminar gewonnene positive Eindruck hat sich auch beim zweiten Seminar bestätigt. Machen Sie weiter so! Ich würde mich freuen Sie wiedereinmal auf einem Seminar zu treffen und wünsche Ihnen eine schöne Weihnachtszeit sowie erholsame Feiertage!

Michael Schönherr

Sehr geehrter Herr Winter,

vielen Dank für die drei interessanten Lehrgangstage zum Thema Projektleitung.
Ich habe einiges für meine berufliche Praxis mitgenommen und werden die erlernten Werkzeuge zielgerichtet einsetzen.
Ich fand die Arbeitsatmosphäre, insbesondere das Arbeiten in einer kleinen Gruppe sehr angenehm.
Der immer wiederkehrende Praxisbezug sowie die praktischen Übungen an einem Fallbeispiel bzw. konkreten Projekt rundeten das Seminar ab.
Ich kann Sie als Dozent nur weiterempfehlen und würde auch wieder ein Seminar besuchen.

Christian Marx

Das Seminar zum Projektleiter war sehr informativ und lehrreich.
Zu keinem Zeitpunkt kam lange Weile oder Monotonie auf. Die pädagogischen Fähigkeiten sowie das Fachwissen des Referenten waren zu jederzeit überzeugend und kompetent.
Ich habe in den 3 Tagen, auch dank einer Guten Mischung zwischen Theorie und Praxisbezug, mehr Wissen zu Vorgehen, Methodik und hilfreichen Tipps mitgenommen, als in den vergangenen Jahren Arbeitserfahrung.

Besten Dank.

Wilko Weber

Hallo Herr Winter,
vielen Dank nochmals für die sehr gute Fortbildung "Kompaktlehrgang: Projektleiter". Sehr gut hat mir dabei der abwechslungsreiche Aufbau des Lehrgangs (Präsentation sowie eigenständiges Erarbeiten) gefallen. Es wurde einem nie langweilig
Besonders hervorzuheben war die Einbeziehung digitaler Tools.
Der Kurs ist auf jeden Fall weiterzuempfehlen.
Vielen Dank!

Werner

Das Seminar "Prozesse und Projekte: Aufgaben und Verantwortung" war sehr gut vorbereitet und inhaltlich gut strukturiert. Insbesondere die vielen Praxisübungen in Kleingruppen ermöglichten es, das vermittelte Theoriewissen gleich in die Praxis umzusetzten (handlungsorientes Lernen). Vielen Dank noch einmal!

Tanja Jeschke

Sehr geehrter Herr Winter,

es war ein sehr lehrreiches und informatives Seminar, welches grundlegende und auch persönliche Fragen beantworten konnte.
Gleich ob es eine Verbesserung der eigenen Arbeitsstruktur mit sich bringt oder auch das Verständnis der einzelnen Schritte und Handlungen schärft.
Die Übermittlung ihres Wissens und auch die eigene Erarbeitung in der Gruppe, mit ihrer Hilfestellung, war sehr förderlich.
Vielen Dank und weiterhin viel Erfolg mit ihrer Arbeit.
Auf bald und mit freundlichen Grüßen

Dominik Seidig

Hallo Herr Winter,
vielen Dank für den sehr interessanten Kompaktlehrgang zum Thema Projektleiter.
Hier habe ich viele neue Aspekte aufgezeigt bekommen, welche ich in meiner aktuellen Tätigkeit einfließen lassen werde.
Der Kurs war sehr angenehm und strukturiert aufgebaut.
Die praktischen Übungen haben dabei geholfen, daß vermittelte Wissen praxisnah einzusetzen.
Der Kurs ist mit seinem Dozenten unbedingt weiterzuempfehlen.
Vielen Dank.

Frank Schüffler

Sehr geehrter Herr Winter,

jetzt sind schon ein paar Tage Luft nach unserem dreitägigen Lauf durch Projektcontrolling und Steuerung. Ich bin immer noch sehr begeistert von Ihrem Können, dieses doch etwas trockene Thema begeisternd an den Mann zu bringen. Dafür erstmal ein großes Dankeschön.
Die kleine Zahl von 4 Teilnehmern hat die Mitnahme und Mitarbeit sehr intensiviert, was der Zusammenarbeit zu Gute kam. Leider Gottes war wenig Zeit für zwischenmenschliche Diskussionen, aber dafür wurden die Essenspausen ausführlich benutzt.
ich kann Sie als Dozent und auch als Motivator nur empfehlen und würde jederzeit wieder ein Seminar von ihnen besuchen.

Mit freundlichen Grüßen
M. Langenberg

Marcus Langenberg

Ich habe an einem 3-tägigen Kompaktlehrgang „Projektleitung“ teilgenommen.
Herr Winter hat den Stoff klar, verständlich und praxisrelevant rübergebracht. In Gruppenarbeit wurden Übungen gemacht, damit das Alles nicht nur Theorie bleibt.
Der Dozent ist auch immer unmittelbar auf Fragen eingegangen, die die Seminarteilnehmer aus ihrer Praxis mitgebracht haben. Dabei ist es Herrn Winter sogar gelungen, seinen Lehrinhalt anhand der eben gestellten Frage rüber zu bringen. Das zeugt schon von jeder Menge Erfahrung und Sicherheit mit solchen Seminaren.
Schon die 3 Tage haben gereicht, dass meine Projektarbeit im Betrieb viel strukturierter und effektiver abläuft.

M. Gerhold
>